Download e-book for iPad: Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen by Dr. Hans Meyer (auth.)

By Dr. Hans Meyer (auth.)

ISBN-10: 3662371405

ISBN-13: 9783662371404

ISBN-10: 3662378531

ISBN-13: 9783662378533

Show description

Read or Download Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen PDF

Best german_13 books

W. Schüle's Technische Thermodynamik: Erster Band Die für Maschinenbau PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen

Example text

Siemssen, Ch. Ztg. 36, 934 (1912). Lieber mann, Sitzb. d. Akad. d. Wissensch. Wien 'f5, 331 (1877). 3 ) Türk, Diss. Straßburg (1906), 59. Rosenthaler und Türk, Arch. 244, 4 ) Münch med. Wach. 1915, 103. 531 (1906). 6 ) Das ehemalige Österreichische Ministerium des Innern hat Prüfungsvorschriften bekanntgegeben, nach denen das Adsorptionsvermögen der in der Therapie augewandten Kohlen geprüft werden soll. 5proz. Lösung von Methylenblauchlorhydrat medicinale (Merck) beim Schütteln in verschlossenem Gefäß innerhalb einer Minute vollständig entfärben (keine Filtration).

Auswahl des Lösungsmittels. Durch einen Vorversuch überzeugt man sich, ob eines der gebräuchlichen Lösungsmittel zum Umkrystallisieren besonders geeignet ist; eventuell kann auch ein Gemisch gute Resultate geben. Während man meist schon unter den häufiger benutzten Lösungsmitteln ein geeignetes finden wird, gibt es doch einzelne Fälle, in denen nur ein ganz besonderes Solvens verwertbar ist. A priori läßt sich im allgemeinen nicht bestimmen, welches Lösungsmittel zu versuchen sein wird; die bekannten Beziehungen zwischen Lösungsmittel und zu lösendem Stoff sind S.

13, 704 (1880). Siehe S. 20. 7 ) E. Fischer, B. 35, 1593 (1902). -Siehe auch S. 8 } B. 39, 638 (1906). 21. 9 ) B. Über Verwendung von Boraxlösungen siehe Palm, Z. anal. 22, 324 ( 1883). 1) 2) Auswahl des Lösungsmittels. 17 Dies ist bei vielen Aminosäuren der Fall, ebenso bei den Chlorhydraten von Pyridinmonocarbonsäuren und aromatischen Sulfosäuren. Auch Zusatz von Alkali kann von Vorteil sein. So werden viele Aminosäuren und Säureamide 1) am besten aus Ammoniakwasser 2), manche Ester aus sehr verdünnter Sodalösung umkrystallisiert.

Download PDF sample

Analyse und Konstitutionsermittlung Organischer Verbindungen by Dr. Hans Meyer (auth.)


by Thomas
4.5

Rated 4.96 of 5 – based on 22 votes